Über Uns

Hinter REI3 steht ein kleines, schlagkräftiges Team aus Deutschland. Mit Erfahrungen aus verschiedenen Branchen, im Service-Management, Administration und Software-Entwicklung, kennen wir die weit-verbreiteten Schmerzpunkte im Umgang mit Geschäftsanwendungen.

Gute Software existiert meistens, ist aber oft zu aufwändig oder kostenintensiv für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit REI3 wollen wir den Zugang zu guter Business Management Software einfach gestalten. Deswegen haben wir uns 2020 dazu entschieden, REI3 als Open-Source und kostenfrei nutzbar für alle zur Verfügung zu stellen.

Ob durch bestehende oder neu erstellte Anwendungen, wir decken Ihre Anforderungen schnell und effizient ab.

Ihre Ansprechpartner

Gabriel Herbert

Als ausgebildeter Fachinformatiker und studierter Wirtschaftsinformatiker, erfüllt Gabriel Herbert seit 15 Jahren IT-Anforderungen von Kunden in und um Deutschland. Seine Aufgabengebiete umfassten bisher primär die Umsetzung von Projektvorhaben, die Entwicklung von technischen Lösungen sowie den Betrieb von Serversystemen.

Mit Erfahrung in verschiedenen Branchen sowie Hintergrund im IT-Service-Management, schafft Hr. Herbert die Brücke zwischen Erwartung, sinnvoller Umsetzung und stabilen Betrieb.

Seine Aufgaben umfassen:

  • Bearbeiten von Kundenanforderungen
  • Konzipierung von Lösungsansätzen
  • Erstellung von REI3-Anwendungen
  • Mitentwicklung an der REI3-Plattform

Fabian Borgwardt

Fabian Borgwardt unterstützt seit 10 Jahren Unternehmen bei Wartung und Erweiterung von Server-Infrastrukturen. Als gelernter Fachinformatiker umfassten seine Aufgaben bisher primär die Automatisierung von Prozessen, sowie die Umsetzung von technischen Lösungen für den reibungslosen Betrieb von Systemen.

Mit Ruhe und dem notwendigen Fokus, treibt Fabian Borgwardt kontinuierlich die Verbesserung vorhandener Systeme an und erarbeitet Konzepte für aktuelle Herausforderungen im digitalen Zeitalter.

Seine Aufgaben umfassen:

  • Bearbeiten von Kundenanforderungen
  • Konzipierung von Lösungsansätzen
  • Erstellung von REI3-Anwendungen